Aussichtsreiche Wanderung,  Rundwanderung,  Tirol,  Wanderungen,  Zillertal

Wanderung zum Gasthaus Zimmereben – schönste Aussicht über Mayrhofen

Ihr seid im Zillertal und besser noch in Mayrhofen oder Umgebung und sucht nach der schönsten Aussicht über Mayrhofen? Dann kann ich euch die Wanderung zum Gasthaus Zimmereben nur empfehlen.

Als ehemalige Bewohnerin von Mayrhofen ist das streng genommen kein Geheimtipp, denn das Gasthaus Zimmereben thront über Mayrhofen. Ich habe mich dennoch oft dabei erwischt, dass ich überlegt habe, wo ich mit Freunden oder Familie hingehe, wenn ich denen Mayrhofen präsentieren möchte. Dabei ist das Zimmereben der Punkt in Mayrhofen, wenn es um eine schöne Aussicht geht.

Was macht das Zimmereben aus?

Das Gasthaus Zimmereben überzeugt mit zwei Dingen: einer traumhaften Aussicht und gutem Essen. Was möchte man mehr von einem Gasthaus?

Das Gasthaus Zimmereben befindet sich auf 853m direkt am Berghang und bietet so eine wunderbare Aussicht auf das darunter liegende Mayrhofen.

Startpunkt der Wanderung zum Zimmereben

Wenn ihr mit dem Auto anreist, empfehle ich euch folgenden Parkplatz:

Klettersteige Mayrhofen Parkplatz, Burgstall 380/385, 6290 Burgstall, Österreich

Der Parkplatz ist gebührenpflichtig. Es muss ein Parkschein gelöst werden.

Wir haben diese Wanderung wieder mit Outdooractive getracked und können euch so prima den Routenverlauf zeigen:

Wie ihr dem Routenverlauf entnehmen könnt, habe ich die Wanderung als Rundwanderung gestaltet. Es ist meiner Meinung nach etwas netter, da man so nicht exakt denselben Weg zurückläuft. Ihr könnt euch frei entscheiden, wie ihr das bei eurer Wanderung handhaben möchtet und dementsprechend entweder beim Startpunkt oder beim Endpunkt meiner Wanderung einsteigen.

Impressionen der Wanderung zum Zimmereben

Die Wanderung verläuft auf schmalen Pfaden. Hier man genau aufpassen muss, wo man hintritt denn es sind einige Wurzeln und Steine auf diesem Weg. Trittsicherheit und eine gute Ausdauer sind unbedingt erforderlich, da es immer wieder in steileren Serpentinen bergauf geht und eben dann auch wieder bergab.

Euch begegnen auf eurer Wanderung auch mehrere Stufen und Treppen. Wenn ihr also euren Hund mitnehmen wollt, dann bedenkt dieses in euerer Planung und ob dieser gut Treppen steigen kann.

Wenn es etwas steiler nach oben geht, bedeutet das meist das man schnell schöne Aussichten genießen kann und so ist es bei dieser Wanderung auch. Auf dem doch relativ kurzem Weg nach oben, werden euch zahlreiche Bänke und nette Aussichten begegnen.

Oben angekommen habt ihr dann die versprochene Aussicht von der Terrasse des Gasthauses Zimmereben:

Essen im Zimmereben

Kulinarisch werdet ihr hier oben im Gasthaus Zimmereben sehr verwöhnt werden. Euch erwartet eine einfache traditionelle Hausmannskost, wie zb Tiroler Gröstl, Kaspressknödel oder Kaiserschmarrn. Tatsächlich sind diese drei Gerichte auch immer die, die bei uns auf der Bestellliste landen.

Ihr habt die Wahl, ob ihr auf der sonnigen Terrasse speisen und dabei die Aussicht genießen wollt oder aber ihr euch es lieber etwas im Gasthaus gemütlich machen wollt.

Auf https://zimmereben.at könnt ihr euch nich genauer über das Gasthaus Zimmereben informieren. Ihr findet hier oben sogar eine Übernachtungsmöglichkeit und könnt diese direkt von online auf der Website anfragen.

Fazit zum Zimmereben

Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft ich mittlerweile beim Zimmereben oben war. Dabei habe ich die unterschiedlichen Varianten schon ausprobiert – ob der kurze Aufstieg direkt ab Parkplatz (im Falle meines Trackings, also der Endpunkt) und retour diesen Weg wieder als Abstieg. Am liebsten mochte ich aber die euch hier längere, aber schönere vorgestellte Route. Ich mag es einfach, wenn etwas Abwechslung da ist und ich nicht zweimal denselben Weg gehen muss.

Ich musste gefühlt an jeder Ecke stehen bleiben und Fotos von der Aussicht machen, so sehr hat es mir gefallen. Meiner Meinung nach eine der schönsten Aussichten, die man über Mayrhofen genießen könnte – so schön mitten in der Natur. Einsam ist es auf dieser Route allerdings nicht, denn gerade am Wochenenden werdet ihr hier einigen Wanderern – oder Klettersteigbegeisterten begegnen.

Der Aufstieg gestaltet sich relativ schnell und dadurch ist diese Tour wohl auch für Menschen, die nicht allzu oft wandern gehen, gut geeignet. Unterwegs gibt es immer wieder Bänke und man kann sich entspannt das eigene Tempo einteilen. Ich habe persönlich auch schon Freunde mit nach oben geschleppt, die sonst nicht wandern gehen… der Aufstieg war zwar nicht ganz einfach und erforderte etwas Ausdauer, aber dafür haben sie es oben sehr genossen.

Wie oben beschrieben, ist diese Wanderung auch gut mit Hund machbar – beachtet da einfach meinen Hinweis bzgl der Treppen weiter oben. Der Hund sollte bei dieser Wanderung angeleint sein, da einem häufiger andere Wanderer und auch Hunde begegnen werden.

Ihr könnt zum Zimmereben auch mithilfe eines bzw sogar mehrerer Klettersteige erreichen, dazu folgt demnächst auf diesem Blog noch ein Beitrag – bleibt also gespannt!

Wie haben euch diese Eindrücke gefallen? Werdet ihr auch einmal zum Zimmereben hochwanden oder wollt ihr lieber den Klettersteig in den Angriff nehmen? Ich freue mich auf euer Feedback in den Kommentaren. Für alle die schon dort waren: ihr seid ebenso in den Kommentaren dazu eingeladen, von eueren Erfahrungen zu berichten.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, kann ich mir vorstellen, dass euch auch meine anderen Beiträge zu Wanderungen im Zillertal gefallen werden:

Wanderführer/Reiseführer die wir euch für die Region empfehlen können:

Merke dir diese Wanderung

Sicherlich lässt du dich manchmal auch auf Pinterest inspirieren und hast dort die ein oder andere Pinnwand. Ich liebe Pinterest auch und nutze es einmal privat für mich um zb DIY Ideen zu sammeln, Rezepte oder eben auch Ausflüge. Für euch teile ich dort eben auch alle Blogbeiträge, klicke auf eines der nachfolgenden Bilder und merke dir diese auf Pinterest. Du hilfst so damit, das dieser Beitrag auch weiter von anderen Menschen gefunden wird:

Ein Kommentar

  • Leo

    Hallo zusammen,
    ich möchte ein großes Kompliment für deinen Blog aussprechen! Er ist wirklich sehr gelungen, informativ und gleichzeitig übersichtlich und gut lesbar. Man findet sich schnell zurecht und kann sich umfassend über Wanderungen informieren.
    Weiter so
    Ps.: Wir würden gerne einen Link auf unserer Seite setzen um unseren Lesern ein noch besseres Angebot zu bieten.
    Lg Leo ObmannVerein Zsammsitzn

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert